Pärchen mit Fahrrädern

Wir suchen Ihre Lieblingsradroute im Peiner Land

Senden Sie uns Ihren Rundkurs und gewinnen Sie tolle Preise!

Wer kennt die Radrouten für Familien und den Feierabend in der direkten Umgebung am besten? Wir denken, das sind die Menschen, die hier leben. Deshalb bitten wir Sie, uns zu helfen die schönsten Routen im Peiner Land zu finden und sie auch anderen Bewohnern des Peiner Landes vorzustellen!

Gesucht werden kurze Radrouten bis zu einer Länge von 10 km sowie anspruchsvollere Rundkurse mit maximal 30 km (Update Erweiterung vom 27.04.2020) auf Wegen und Straßen, die für den öffentlichen Radverkehr zugelassen sind. Die Ausarbeitung kann am Schreibtisch oder im eigenen Wohnumfeld erfolgen. 
Abgabeschluss ist der 30. Juni 2020.

Danach werden die Routen auf ihre Befahrbarkeit geprüft. Je Kommune werden mindestens ein bis drei Routen veröffentlicht. Wir freuen uns auch sehr über kommunenübergreifende Routen. Mit einer der aktuellen Situation angemessenen Eröffnung werden die Routen eingeweiht.

Als Belohnung gibt es für jeden Teilnehmer einen Sechserträger alkoholfreies Härke Pils.

Unter den eingereichten Routen werden zusätzlich tolle Gewinne verlost:

1. Preis:
1 Kinderfahrradanhänger „Croozer Keeke 2" für 2 Kinder

2.-3. Preis:
1 Fahrradnavigationsgerät „Teasy One Generation 4"

4.-5. Preis:
1 Fahrradhelm „Alpina Panoma Classic" mit fachlicher Beratung

 

Unsere Themen-Radrouten im Peiner Land finden Sie hier:
www.tourismus-peine.de/radrouten

Auch den Radler-Pass gibt es in diesem Jahr wieder, den Sie auch zum Schutz vor Corona kontaktlos abfahren können:
www.tourismus-peine.de/radfahren

Wir danken dem Regionalverband Großraum Braunschweig (RGB), der uns mit dem Förderprojekt "Rauf auf`s Rad" unterstützt.

 

Wie funktioniert es?

Was brauchen wir von Ihnen

• Rundkurs im Peiner Land (Start- und Endpunkt stimmen überein) bis zu einer Länge von 10 km sowie anspruchsvollere Strecken mit maximal 30 km Länge (Update Erweiterung vom 27.04.2020). Für die Route müssen Wege und Straßen genutzt werden, die für den öffentlichen Radverkehr zugelassen sind.
• Kontaktdaten für Nachfragen und/oder zur Gewinnbenachrichtigung (Name, Anschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer)
• Art der Routeneinreichung ist frei wählbar. Denkbar sind z.B.
- die Eintragung der Strecke über outdooractive.com (einfache und kostenfreie Anmeldung) oder
- als Zeichnung auf eine Kartenkopie (möglichst Maßstab: 1:50.000) oder
- als GPX-Datei.

Wir freuen uns auch über...

• Genauere Angaben zum Routenvorschlag, wie kurzer Beschreibungstext (Infotafeln, Rastplätze, Spielplätze,             Besonderheiten, wie schöne Lichtung, besonderes Haus, Gastronomie)
• Angabe über die ungefähre Länge der Strecke in Kilometern
• Details zur Beschaffenheit der Wege, Beispiele hierfür sind:
 - Befahrbarkeit: Breite, Treppen, Gefahrenstellen
 - Oberfläche: Material, Schiebestrecken, Querrillen, große Löcher
 - Routenführung: Lärmbelastung, Geruchs- und Staubbelästigung, Kfz-Verkehrsbelastung: autofrei, ungesicherte Querungen
 - Mit Kindern gut zu befahren, anhängertauglich
• Fotos (z. B. zu Besonderheiten, Tieren, Menschen, Natur, Fahrradfahrer) bitte nur in digitaler Form senden 

 

Routeneinreichung und Rechtshinweis

Die Routen müssen bis zum 30. Juni 2020 übersendet werden, per Email: i.heine@wito-gmbh.de
oder per Post an:

wito gmbh
Inga Heine
Ilseder Hütte 10
31241 Ilsede

 

Gerne können Sie unser Formularblatt als Download zur Unterstützung nutzen, es ist jedoch nicht verpflichtend.

Ein Anspruch auf Veröffentlichung der Route besteht nicht. Die Entscheidung über die Veröffentlichung der Routen wird von einer Jury getroffen.

 

Teilnahmebedingungen