Biene, Imker

Kleine Bienenforscher

Kleine Bienenentdecker können hier Geburtstag feiern!

Hobby-Imker Friedhelm Kolshorn nimmt Kinder mit in die spannende und erstaunliche Welt der Bienen. Hier erfahren sie alles rund um die faszinierende Arbeit der fleißigen Bienen und eines Imkers. Außerdem gibt es einen Besuch bei den Bienenvölkern. Kleine und große Bienenforscher können Biene, Wespe, Hummel oder Hornisse genau unter die Lupe nehmen und die Unterschiede zwischen den Artgenossen entdecken. Zum goldenen Abschluss gibt es für jeden Teilnehmer nach erfolgreicher Teilnahme eine Bienen-Urkunde. Das Angebot ist auf die jeweilige Altersgruppe individuell angepasst.

Leistungen

Für Kinder von 6 - 12 Jahren:

- Je nach Alter: z. B. Unterrichtsmaterialien mit Quiz für ältere Kinder bis zu Bienengedichten/Bienenmärchen, Malvorlagen, Liedern und Kerzendrehen für die Kleinen

- Besichtigung und Erklärung des Schleuderraums und eines Bienenvolks ganz aus der Nähe

Für Kinder ab 12 Jahren:

- Erklärung der Arbeit am Bienenvolk, Imker-Führung und Besichtigung eines Bienenvolks und des Schleuderraums

- Rundgang durch den Garten mit Bienennutzpflanzen

Termine

Anfang April - Anfang August, jeweils donnerstags bis samstags

Dauer

10-12 Uhr oder 15-17 Uhr

Preis

5,50 Euro pro Person (mindestens 10 bis maximal 20 Personen)

Gerne können Sie den Kindern als Erinnerung an den Ausflug ein Glas Imkerhonig mitgeben. Aufpreis: 5,50 Euro/Glas.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren!

Bei dieser Führung sollten die Teilnehmer und Begleitpersonen keine Bienenallergie haben und aus Sicherheitsgründen auf Deodorant, Parfum, Haarspray u. ä. verzichten! Empfehlenswert sind helle und lange Kleidung.

Zur Buchungsanfrage kommen Sie hier

Weitere Ideen für Kindergeburtstage finden Sie hier!