©Haerke

Werksführungen

Handwerkskunst im Peiner Land

Buchen Sie eine Werksführung im Peiner Land und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von interessanten Unternehmen. Besuchen Sie zum Beispiel den weltbekannten Hersteller von Schreibwaren: Pelikan oder lernen Sie etwas über den Spargelanbau auf einem Spargelhof. Alles ist möglich hier im Peiner Land!

Genießer Manufakt(o)ur

Alle kennen Füllfederhalter, Kugelschreiber, das Bier aus der Flasche und die Tafel Schokolade. Doch wie entstehen diese Produkte? Welche Rohstoffe oder Zutaten werden verwendet? Wie läuft die industrielle Herstellung ab? Drei bekannte Marken aus dem Peiner Land öffnen die Fabriktore und lassen Sie in ihre Produktion schauen. Besuchen Sie Pelikan, Härke und JR - Die Schokoladenfabrik. Es darf gestaunt und probiert werden. Erleben Sie einen Tag der besonderen Art! Ihr handwerkliches Geschick und die Lust am Experimentieren dürfen Sie gerne mitbringen.

Dauer
9.30 Uhr - 17.15 Uhr

Leistungen
- Werkstour bei Pelikan mit Fabrikverkauf
- Brauereibesichtigung bei Härke mit Brotzeit und Bierverkostung
- Besuch der Schokoladenfabrik, Herstellung von 2 Tafeln
  Schokolade und Fabrikverkauf
- Shuttle zwischen den 3 Betrieben

Preis
55,00 Euro pro Person

Zur Buchungsanfrage

Die nächsten Termine: 01.09. (noch frei) und 10.11.2017 (noch frei)

Bierbrauerei Härke Peine Braumanufaktur

Brauereibesichtigung bei Härke

Bei der Führung durch die BrauManufaktur Härke in Peine können Sie hautnah den Prozess der Bierbrauerei miterleben. Aus Malz, Hopfen und Wasser entsteht in riesigen Kupferkesseln das kühle Nass. Am Schluss der Führung durch die Privatbrauerei Härke kann das herrlich herbe Härke Pils im Braustübchen verkostet werden.

Leistungen
- ca. 1 stündige Brauereiführung durch den Produktionsbetrieb
- ca. 2 stündiger Ausklang im Brauereistübchen: Belegte Brote/Brötchen und Härkespezialitäten zur Verkostung
- Einkaufsmöglichkeit im Härke Shop

Preis
10,00 Euro pro Person
(Gruppenpreis: mindestens 10 Personen bis maximal 70 Personen)

Zur Buchungsanfrage

Führungen bei JR - Die Schokoladenfabrik

1. Variante der süßen Verführung: Rundgang und Verkostung

Hier werden Schokoladenträume wahr: Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Kakaos, Anbau und seine Ernte, die Herstellung von Schokolade und ihre Verbreitung! Nach so vielen Informationen können Sie sich bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Torte im Schatten des Schoko-Vulkans verwöhnen lassen. Wer jetzt so richtig auf den Geschmack gekommen ist, hat die Möglichkeit, die verschiedenen Spezialitäten im Fabrikverkauf zu erstehen. Führungen sind von Montag bis Samstag möglich.

Leistungen
- 45-minütige Führung durch das Schokomuseum, 2 Kostproben,
- 1 Stück Torte und wahlweise 1 Tasse Kaffee oder Kakao pro Person

Preis
9,25 Euro pro Person
(Gruppenpreis: mindestens 10 bis maximal 50 Personen)

Zur Buchungsanfrage

Rausch SchokoLand, Schokolade selber gießen

2. Variante der süßen Verführung: Schokolade selber gießen

Schokolade macht glücklich! Noch dazu schmeckt sie auch einfach lecker. Erleben Sie im Peiner SchokoLand: Schokolade selber herstellen! Sie haben die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung eines Chocolatiers Ihre eigene Schokolade zu kreieren. Kombinieren Sie aus 12 verschiedenen Zutaten, wie z.B. Nüssen, Smarties oder Kokosflocken Ihre Lieblingsschokolade mit Edel-Vollmilch oder Edel-Bitterschokolade. Sie gießen sich zwei Unikat-Tafeln von je 250 g. Nach einer Führung durch das Schokoladen-Museum können Sie diese, hübsch eingepackt, zum Vernaschen oder als Geschenk mit nach Hause nehmen. Planen Sie ca. 2 1/2 Stunden dafür ein.

Einzelpersonen haben jeden letzten Samstag im Monat ab 12 Uhr die Möglichkeit Schokolade selber zu gießen. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Leistungen
- 2 Schokoladen à 250 g pro Person
- 30-minütige Führung durch das Schokomuseum und 2 Kostproben
- Einkaufsmöglichkeit im Fabrikverkauf

Preis
20,00 Euro pro Person (mindestens 10 bis maximal 20 Teilnehmer)
Buchungen sind – nach Verfügbarkeit – montags bis samstags möglich
Für Kinder ist das Angebot ab 10 Jahren möglich!

Sie sind weniger als 10 Personen? Kein Problem: Einzelpersonen werden an jedem letzten Samstag im Monat um 13 Uhr zu einer Gruppe zusammengefasst. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zur Buchungsanfrage

Spargelhof

Spargelhof

Wie schmackhaft das „königliche Gemüse“ ist, wenn es erst einmal appetitlich auf dem Teller liegt! Wer weiß jedoch, welche Pflege der Spargelpflanze und intensive Arbeit dem Genuss vorangeht? Herr Hornig - einer der größten Spargelbauern des Peiner Landes – zeigt Ihnen den Anbau auf dem Feld, die Verarbeitung auf seinem Hof und berichtet über die Geschichte des Spargels in unserer Region. Lassen Sie sich den frisch geernteten Spargel mit Schnitzel und Schinken im Restaurant „Wendezeller Stuben“ schmecken. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, das frische königliche Gemüse bei Familie Hornig zu kaufen.

Leistungen
- Führung auf dem Spargelhof
- 1 Spargelessen

Preis
ab 19,50 Euro pro Person
9,00 Euro pro Kind (6 bis 12 Jahre)

Zur Buchungsanfrage

Werksbesichtigung im Wasserwerk

Wie entsteht unser Trinkwasser?

Gesundes Trinkwasser aus der Leitung ist für die Bürger im Peiner Land selbstverständlich. Sie erfahren im Wasserwerk Wehnsen, welche ausgefeilte Technik dafür notwendig ist. Mit über 2 Millionen Kubikmeter pro Jahr leistet das Werk einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit der Region. In der 1,5 stündigen Führung besichtigen Sie das „Herzstück“ des Wasserwerks, die Schaltzentrale, sowie die verschiedenen Filterstufen. Bitte beachten Sie, dass diese Führung für Gehbehinderte ungeeignet ist.

Wer möchte, kann vorweg oder im Anschluss den informativen Wasserlehrpfad rund um Wehnsen bei einem Spaziergang beschreiten (Dauer ca. 1 Stunde).

Leistung
- Führung im Wasserwerk Wehnsen

Preis
4,00 Euro pro Person

Zur Buchungsanfrage

Wasserwerk Führung