Kriterien für Urlaub auf dem Land

  • Das Objekt befindet sich auf einem ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieb („Resthof“), Fachwerkgebäude oder in dörflich-ländlich geprägtem Umfeld
  • Es ist eine angemessene Grüngestaltung vorhanden (z.B. Blumenbeete, Balkonpflanzen, Gartenflächen bzw. Naturgarten)
  • Das Objekt und seine Umgebung entsprechen den Verbrauchervorstellungen von Urlaub auf dem Land, indem sie Erholung und Naturerleben bieten, d.h.:
    • Es sind keine störenden Einflüsse extremer Lärmquellen vorhanden (z.B. Hauptverkehrsstraßen, Bahntrassen, Industrieanlagen); bei mittlerer Lärmbelastung wurden Schallschutzmaßnahmen ergriffen
    • Es sind Grünflächen, Spazier-, Wander- und/oder Radwege im Umfeld vorhanden
  • Angebotene Lebensmittel/Produkte sind aus eigener Herstellung oder regionaler Erzeugung. Der Bezug ist direkt über den Gastgeber oder in fußläufiger Entfernung bei Dritten möglich
  • Gartenanlage bzw. Liegewiese, die zum Entspannen im Liegestuhl und zum Spielen für Kinder geeignet ist, ist vorhanden