Radfahren, Sonnenschein, Radfahrer

Kulturroute

Die schönsten Wege zur Kultur in der Region Hannover

Fahren Sie durch schöne Landschaften und besuchen Sie die großartigen Kulturgüter und die reizvollen Städte in Niedersachsen.
Mehr Informationen zur Kulturroute finden Sie unter www.kulturroute-hannover.de

Unser Tipp: Fahren Sie die Tour in einzelnen Etappen.

Zur interaktiven Karte


Kulturroute durch das Burgdorfer Land in das Peiner Land (80 km):

Von Burgdorf erreichen Sie Edemissen als erste Gemeinde im Peiner Land. Machen Sie Stopp im Malerhof Voigtholz, dem Atelier von Hans Nowak, oder am Wehr der Eixer Wassermühle.
Zur Route bei Geolife

GPX Daten

Kulturroute von Peine durch die Hildesheimer Börde (ca. 42 km):

Entdecken Sie die Vielfalt an der Strecke mit dem Burgpark, das Kreismuseum, der Braumanufaktur Härke, der einzigartigen Jacobi-Kirche und JR - Die Schokoladenfabrik in Peine oder den Kleinen Petersdom in Equord.
Zur Route bei Geolife

GPX Daten

Kulturroute nördlich des Mittellandkanals (ca. 50 km):
Start dieser Etappe ist das Stadtzentrum Peine. Dieses verlassen Sie in Richtung Westen und fahren durch Peines älteste Fachwerkstrasse den "Damm" vorbei am Naturbadesee in Eixe durch Felder Wiesen und Auen nach Hämelerwald.
Zur Route bei Geolife

GPX Daten